Corps Cheruscia Lüneburg -

Corps der Frisen und Cherusker


Wir sind eine farbentragende, pflichtschlagende Studentenverbindung mit ca. 60 Mitgliedern. Gegründet im Jahr 1859 in Berlin, sind wir dem 23.04.2016 die einzige Studentenverbindung an der Leuphana Universität Lüneburg . Als Corpsstudenten verbinden wir alte Traditionen mit zeitlosen Werten, Freundschaft und dem Lernen fürs Leben.. Unsere Zeit neben dem Studium verbringen wir mit gemeinsamen Aktivitäten, wie Besuchen von anderen Verbindungen in ganz Deutschland, Feiern und selbst organisierten Veranstaltungen.

Was wir machen?


Key Facts


Stiftungsdatum: 01.12.1859 in Berlin
Hochschulort: Lüneburg
Wahlspruch: virtuti semper corona!
= Der Tugend gebührt stets die Krone
Farben: Dunkelgrün-Silber-Hellblau



Tradition, Werte und Softskills

Unsere Werte beinhalten traditionell die Erlangung einer ehrenhaften und standhaften Grundhaltung. Heute verstehen wir darunter, Verantwortung für das eigene Handeln und besonders für eigene Fehler zu übernehmen und für seine Überzeugungen einzustehen. Das Training von Softskills, aber auch grundsätzlicher Regeln für die Berufspraxis hat mittlerweile kaum noch Raum in Studium, in einem Corps werden diese vermittelt und dabei dennoch Raum für die eigene Persönlichkeitsentwicklung gelassen. Dadurch ist es jedem Mitglied möglich, sich im Alltag zu beweisen und in einen offenen und ehrlichen Diskurs zu treten.





Toleranz

Das Toleranzprinzip stellt eine Kernidee des Corpsstudententums dar und unterscheidet Corps von anderen Korporationen. Meinungsfreiheit ist ebenso wie der offene Austausch untereinander Teil des Lebens im Corps und Toleranz für abweichende Meinungen wird von angehenden und gegenwärtigen Mitgliedern erwartet. Während wir auf diese Weise als Gemeinschaft keine politische Position beziehen und offen für alle Religionen und Kulturen sind, lehnen wir politischen Extremismus, egal von welcher Seite, konsequent ab. Mitglied unseres Bundes kann daher grundsätzlich jeder interessierte männliche Student werden, der bereit ist, die mit der Aktivität einhergehenden Verpflichtungen zu übernehmen.





Freundschaft

Jeder Corpsbruder, egal welchen Alters gehört zu unserer Lebensgemeinschaft dazu. Untereinander herrscht vom jüngsten bis zum ältesten Mitglied ein Duz-Comment und freundschaftlicher Umgang. Wir unterstützen und achten uns untereinander, in allen Lebenslagen und Situationen.





Verantwortung

Die Mitgliedschaft in einem Corps bedeutet für jedes Mitglied, zu lernen, Verantwortung für das eigene Handeln und für übertragene Aufgaben zu übernehmen. So übernehmen semesterweise einige Aktive die Leitung des Corps und haben damit Verpflichtungen in festgelegten Bereichen zu erfüllen. Diese Aufgaben, die sich durchaus vielfältig darstellen, dienen neben dem Erhalt des Corps auch dem Erlernen von Softskills für das Berufsleben und helfen so den Mitgliedern des Corps weit über die Aktivenzeit hinaus.







Corps Cheruscia Lüneburg –
Corps der Friesen und Cherusker

Adresse auf Anfrage
21339 Lüneburg

Telefon: +49 (0) 1515 3193122

Email: cc@corpscheruscia.de

Semesterporgramm